Übersicht Dekolltepflege

1 Artikel gefunden

Wir lassen tief blicken

Zu den weiblichsten Regionen unseres Körpers zählt das Dekolleté. Und das setzen wir auch gern durch tiefe Ausschnitte in Szene – vorausgesetzt, die Haut ist straff und geschmeidig.

 

Mit täglicher Pflege klappt das ganz gut, doch leider wird diese Partie häufig vernachlässigt. Dabei ist es ganz wichtig, die Gesichtspflege bis zur Brust auszudehnen. Denn die Haut ist hier besonders dünn und sensibel. Da sie nur wenig Fettzellen und Talgdrüsen hat, ist sie vor äußeren Einflüssen nicht so gut geschützt. Damit ihre Elastizität behält und nicht frühzeitig Fältchen bekommt, muss sie – zum Beispiel mit dem Hyaluron Mizellen-Reinigungswasser – täglich sanft gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt werden. Zur Pflege empfiehlt sich der Hyaluron BOOSTER DEKOLLETÉ. Seine Basis ist pharmazeutische Hyaluronsäure, die das 6000-fache (!) ihres Eigengewichts an Wasser binden kann. So polstert sie das Gewebe von innen auf und glättet Fältchen. Zudem kann ein Extrakt aus der Krokus-Zwiebel die Kollegen- und Elastin-Bildung aktivieren sowie die Straffheit und die Elastizität des Gewebes der Haut verbessern. Doch der Dekolleté-Experte kann noch mehr: Die erfrischende Gel-Textur schickt auch noch feine Schimmer-Pigmente zur optischen Glättung des Hautbildes ins Rennen. Dieses smarte Pflegeprodukt erreicht schon eine Menge, aber wir können dennoch mehr für ein schönes Dekolleté tun:

 

• Zu den wirkungsvollen Hautstraffern zählen tägliche Wechselduschen, die mit warmem Wasser beginnen und kalt enden. Aber der Duschstrahl sollte nicht zu hart eingestellt sei, das würde die Haut strapazieren. Aus dem Grund sind auch Massagen beim Eincremen tabu. Sanfte Streicheinheiten kommen besser an. Als Alternative zur Wechseldusche haben sich Abreibungen mit Eiswürfeln bewährt. Alle zwei Wochen löst ein sanftes Peeling abgestorbene Hautschüppchen.

 

• UV-Strahlen haben was gegen ein schönes Dekolleté. Deshalb verwandeln sie die zarte Hautpartie ganz schnell in eine Knitterzone. Eine Sonnencreme mit LSF kann das zum Glück verhindern.

• Fältchen können auch durch eine falsche Schlafposition entstehen. Wer auf dem Bauch oder auf der Seite liegt, schadet der Haut durch zu viel Druck, wer den Kopf zu hoch lagert, riskiert Knitterfältchen. Am besten ist die Rückenlage auf einem flachen Kopfkissen.

 

• Zwar bestehen die Brüste selbst „nur“ aus Fett-und Bindegewebe, sodass wir sie nicht trainieren können – wohl aber den großen und den kleinen Brustmuskel unter ihnen. Und die beiden Muskeln lassen sich sehr wohl kräftigen, um das Dekolleté zu straffen. Super geeignet sind Sportarten, die die Arme stark machen – also Brustschwimmen und Rudern. Aber auch Liegestütze und leichtes Hanteltraining zu Hause sind hilfreich.

 

• Bauch rein, Brust raus: Eine gerade Haltung ist die beste Voraussetzung für ein verführerisches Dekolleté – und zwar über sehr viele Jahre.

mehr Details

HYALURON BOOSTER Dekollete Gel

von Dr. Theiss Naturwaren GmbH

Packungsgröße : 100 ml

Artikelnummer: 14155746

Lieferzeit: Unbekannt

Grundpreis: 24,99 € / 100 ml

nur 24,99 € 3


Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel