Heuschnupfen

Mit Heuschnupfen bezeichnet man eine allergische Erkrankung der nasalen Atemwege und der Augenbindehaut, die durch Baum-, Gräser- und Blütenpollen, aber auch durch Tierhaare oder Hausstaub ausgelöst werden kann. Gelangen diese Allergene an die Schleimhäute von Nase und Augen, reagiert der Organismus mit einer überschießenden Reaktion und bildet Abwehrstoffe gegen diese an sich harmlosen Partikel. Es kommt zu allergischem Schnupfen mit viel wässrigem Sekret, juckender Nase, Niesattacken und tränenden Augen. Bei Kindern beeinträchtigen häufig auch noch Müdigkeit und schlechte Laune das Allgemeinbefinden.
2 Artikel gefunden

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

3 Preis solange der Vorrat reicht


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen